Funktionsprinzip
 

 

 

Die FARBAL-Schrumpftunnel zeichnen sich durch hohe Leistung und eine ausgezeichnete Wärmeisolierung aus.

 

Der Transport im Tunnel erfolgt mit einem Rollen- oder Gitterförderer, dessen Geschwindigkeit zwischen 2 und 30 Meter pro Minute eingestellt werden kann. Die Leistung ist zwischen 12 und 120 kW verstellbar.

 

Durchlaufhöhen 200 – 1.400 mm, Nutzbreiten 400 – 3.500 mm.



Die Aufgabe des Schrumpftunnels besteht darin, die Kunststofffolie zusammenzuziehen, so dass sie hautnah am verpackten Produkt anliegt.

 

Dies erfolgt durch Einblasen von Heißluft in den Tunnel. Am Austritt wird die Folie seitlich an das Produkt angepresst, so dass sie dort ebenfalls versiegelt wird.

 

Der einer Verpackungsanlage integrierte Tunnel kann mit der Verpackungsmaschine synchronisiert werden.